Beizjagdprüfung

 Programm

für den Vorbereitungskurs zur Beizjagdprüfung

Vortragender (Kursleiter)

Claus Lassnig

Kontakt:
+43 699 18887010
inox@lassnig-glz.com

Anmeldung

Die Anmeldung zum Kurs ist bei unten genannter E-mail Adresse oder Telefonnummer möglich.
+43 699 18887010
inox@lassnig-glz.com

Dauer & Ort

Der Kurs dauert voraussichtlich 6 Kurstage (jeweils Samstag und Sonntag von 9-17 Uhr) und wird im Jägerhof Schloss Mageregg bei Klagenfurt stattfinden.

Termine

Die Termine werden noch gesondert bekannt gegeben, Sie werden sich nach dem Prüfungstermin orientieren und voraussichtlich wird der Kurs Ende Februar, bzw. im März stattfinden.

Prüfungsanmeldung

Die Prüfungsanmeldung ist bitte gesondert und unabhängig von der Kursanmeldung selbständig bei der Kärntner Jägerschaft vorzunehmen.
Genauere Information diesbezüglich unter:

www.kaerntner-jaegerschaft.at
+43 463 51146911 (Hr. Kornprat).

Folgende Themen werden im Kurs behandelt
  • Geschichte der Falknerei
  • Falknersprache
  • Greifvogelkunde
  • Greifvogelkrankheiten
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Jagdhunde die zur Beizjagd verwendet werden
  • Ausrüstung des Falkners(Handschuh, Tasche,
    Telemetrie, …)
  • Praktische Übungen (Anlegen des Geschühs,
    Falknerknoten, richtiges Aufnehmen eines   Beizvogels, richtiges Federspiel schwingen …)
  • Beizarten (Hoher Flug, Niederer Flug)

Literatur und Kursunterlagen bekommen Sie am ersten Kurstag ausgehändigt.

Gänsegeier Grandioso © studiohorst

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube